7. Rollschuhe – des Rätels Lösung?

Noch immer arbeite ich an einer Lösung wie ich die Zottelfrau schneller kriege. Meine Theorie mit den 4 Beinen hat sich übrigens auch mit der stromlinienförmigen Tante nicht bewahrheitet. Wieder und wieder zerbreche ich mir abends den Kopf, über welche physikalischen Gesetze ich Frauchens Geschwindigkeit verbessern könnte. Bis sie eines morgens tatsächlich selbst mit der Lösung ankommt: Na klar – Schuhe mit Rädern unten dran!!

Also ehrlich – Hut ab Frauchen! Da hätt ich auch mal selbst drauf kommen können.

Kurz drauf geht es auch schon los. Geschirr an, Leine hin und wir rollen langsam los. Sie steht noch etwas wackelig, ich muss nebenher laufen. Geht aber nach einigen Metern schon ganz gut und ich muss sagen wir sind deutlich schneller unterwegs als sonst. Soll es wirklich so einfach sein?

Kurze Zeit später lässt sie mich endlich nach vorn – „zieh, ja hopp zieh“ schreit sie.

Ha haaaa Frauchen, das musst du mir wirklich nicht zweimal sagen! Ich renne wie der Wind und wir fliegen in einer morz Geschwindigkeit über den Asphalt. Aber he? Was ist denn jetzt? Ich schaue nach hinten, ihre Beine wackeln ziemlich und oh oooohhh – sie fährt tätsächlich links in den Grasstreifen. Ja bist du denn wahnsinnig Frauchen?? Es folgt der unausweichliche Salto in den Brennesselgraben!

Ich liege oben, mir ist nix passiert. Ihr wohl auch nix schlimmes, sie lacht und jammert ein bisschen. Selbst schuld Frauchen, dir wurde mehrfach abgeraten für dieses Experiment eine kurze Hose anzuziehen! Na ja, sie schafft es irgendwann wieder aus dem Graben raus und ich lauf jetzt wieder neben ihr, da hab ich sie einfach besser unter Kontrolle…


Weiter zum nächsten Artikel:

8. Love of my Life

 


2 thoughts on “7. Rollschuhe – des Rätels Lösung?

  1. Hallo Lennox, führ die Zottelfrau doch mal mit ihren Schuhen mit Rollen nach Langenreichen und frag sie, ob sie mit Dir nach Meitingen rollt……. Allerdings musst Du dann besonders gut auf sie aufpassen ;o))

    1. Hm sie meint nein, den Langenreicher-Berg fährt sie nicht mit mir runter, da kann sie sich ja gleich umbringen. Abwarten, ich überrede sie noch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.